Disaster And Relief Management / English

People who are active in the field of risk prevention and civil protection, furthermore decision makers and members of operational , emergency and rescue organizations including NGOs, the Federal Army, the fire brigade, the Austrian Civil protection, urban and regional planning and civil protection officers and managers in public relations and /or crisis/disaster communications in public administration.

Fakten zu Disaster And Relief Management / English

Format

Online / berufsbegleitend

Dauer

1 Semester

ECTS

6 ECTS

Preis

620 €

Sprache

Englisch

Abschluss

Abschlusszertifikat

Informationen anfordern

Überblick

Target group

People who are active in the field of risk prevention and civil protection, furthermore decision makers and members of operational , emergency and rescue organizations including NGOs, the Federal Army, the fire brigade, the Austrian Civil protection, urban and regional planning and civil protection officers and managers in public relations and /or crisis/disaster communications in public administration.

Educational Objective

The students should be able to understand the principles of Disaster and Relief Management and know the (international) institutions that are involved.

Lecturer

Prof. Dr. Alexander Siedschlag


Lehrplan

Contents / Disaster And Relief ManagementThe series of lectures focuses on the principles of Disaster and Relief Management with the help of practical case studies. The lectures cover inter alia the following topics:

  • Development and Characteristics of Disaster Research
  • Terminology
  • Analytical Methods and Tools
  • Crisis Decision Making
  • Catastrophic Events and Mass Behaviour
  • Disaster Reduction and Civil Protection
  • Crisis Communication
  • Risk Communication
  • International Action in Catastrophic Emergencies
  • Early Warning
  • Prevention

Ablauf

Unsere Fernlehrgänge werden unter Nutzung modernster Fernlehrtechnologie und nach fortschrittlichen didaktischen und pädagogischen Erkenntnissen der „Technology-based Education“ durchgeführt.

Hierbei werden unter anderem folgende technische Hilfsmittel angeboten:

  • Online-Campus (zentrale Studien- und Prüfungsplattform)
  • Zugang zu Online-Medien (Vorlesungen und Skripten)
  • Newsletter
  • wwlibs (Literaturzugang für Studierende in den MBA Lehrgängen)
  • Online-Bibliothek der FH Burgenland (Literaturzugang für Studierende in den MBA Lehrgängen)

Nach der Anmeldung zum Lehrgang erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online Campus und können dort auf die Unterlagen zugreifen und auch Prüfungen ablegen.


Abschluss

Nach positivem Abschluss des Moduls wird ein Abschlusszertifikat verliehen, das sowohl das Ergebnis der Prüfungsleistung als auch die erreichten ECTS-Punkte (6 ECTS) enthält.


Unterschied Kontaktstudium und Zertifikatskurs

Der wesentliche Unterschied darin liegt, von wem das Abschlusszertifikat ausgestellt wird

Beim Kontaktstudium, hat unser Modul das Qualitätsmanagement der Hochschule Allensbach durchlaufen und wurde als Modul der wissenschaftlichen Weiterbildung genehmigt.  Die Hochschule stellt das Abschlusszertifikat aus und kann als solche auch ECTS vergeben. 

Beim Zertifikatskurs (inhaltlich ident) schließen die Studierenden mit einem Abschlusszertifikat der ASAS ab. ASAS kann als privater Anbieter jedoch keine ECTS vergeben.


Förderung

Die Förderung sowie die steuerliche Absetzbarkeit von Aus- und Weiterbildungsaufwänden unterliegt in den unterschiedlichen Ländern verschiedenen steuerrechtlichen Regularien. Wir bitten Sie, diese mit Ihrer finanzrechtlichen Vertretung oder der zuständigen Steuerbehörde abzuklären. Erfahrungsgemäß eignet sich das Kontaktstudium nicht ideal für die Bildungskarenz. 

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter:

Förderung und Finanzierung des Fernstudiums.


Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung über das Anmeldeformular. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten. Einfach den Button "Anmeldeformular Download" anklicken, das Formular ausfüllen und an uns senden!

Bei Fragen bitten wir Sie um Kontaktaufnahme!


Dauer

STARTEN SIE JETZT!
 
Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zur Online-Studienplattform Campus. Sie können hier die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und sich mit Fragen zum Fernstudium an das Forum oder direkt an das Studienservice der ASAS wenden. Wenn Sie sich dazu bereit fühlen, fordern Sie die Prüfungsunterlagen an. Nach elektronischer Abgabe wird die Arbeit innerhalb von 4 Wochen von einem Fachspezialisten beurteilt und Sie erhalten Ihr Prüfungszeugnis.

Unser Studienservice betreut Sie während des gesamten Fernstudium-Programms und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen?

Infos anfordern