Europarecht

Dieser Kontaktstudiengang richtet sich an jede interessierte Person, welche sich Wissen über die europarechtlichen Regelungen zur Absicherung des Binnenmarktes und des fairen Wettbewerbs aneignen möchte.

Fakten zu Europarecht

Format

Online / berufsbegleitend

Dauer

1 Semester

ECTS

6 ECTS

Preis

620 €

Sprache

Deutsch

Abschluss

Abschlusszertifikat

Informationen anfordern

Überblick

Dieser Kontaktstudiengang richtet sich an jede interessierte Person, welche sich Wissen über die europarechtlichen Regelungen zur Absicherung des Binnenmarktes und fairem Wettbewerb aneignen möchte.

Ausbildungsziele

Der Kontaktstudiengang bietet einen Überblick über den institutionellen Aufbau der Europäischen Union sowie über das primäre Unionsrecht. Insbesondere werden die Grundrechte und Grundfreiheiten thematisiert.

  • Freiheit des Warenverkehrs
  • Freizügigkeit der Arbeitnehmer
  • Niederlassungsfreiheit
  • Freiheit des Dienstleistungsverkehrs

Weiters wird ein besonderer Fokus auf Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutzrecht und die dazugehörende Judikatur gelegt.

Referent

Assoz. Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Leidenmühler
Mag. Dr. Oliver Schuster MBA MPA LL.B.
Vortragender der ASAS.


Lehrplan

EuroparechtDie Vorlesung behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Freiheit des Warenverkehrs
  • Freizügigkeit der Arbeitnehmer
  • Niederlassungsfreiheit
  • Freiheit des Dienstleistungsverkehrs

Ablauf

Unsere Fernlehrgänge werden unter Nutzung modernster Fernlehrtechnologie und nach fortschrittlichen didaktischen und pädagogischen Erkenntnissen der „Technology-based Education“ durchgeführt.

Hierbei werden unter anderem folgende technische Hilfsmittel angeboten:

  • Online-Campus (zentrale Studien- und Prüfungsplattform)
  • Zugang zu Online-Medien (Vorlesungen und Skripten)
  • Newsletter
  • wwlibs (Literaturzugang für Studierende in den MBA Lehrgängen)
  • Online-Bibliothek der FH Burgenland (Literaturzugang für Studierende in den MBA Lehrgängen)

Nach der Anmeldung zum Lehrgang erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online Campus und können dort auf die Unterlagen zugreifen und auch Prüfungen ablegen.


Abschluss

Nach positivem Abschluss des Moduls wird ein Abschlusszertifikat verliehen, das sowohl das Ergebnis der Prüfungsleistung als auch die erreichten ECTS-Punkte (6 ECTS) enthält.


Unterschied Kontaktstudium und Zertifikatskurs

Der wesentliche Unterschied darin liegt, von wem das Abschlusszertifikat ausgestellt wird

Beim Kontaktstudium, hat unser Modul das Qualitätsmanagement der Hochschule Allensbach durchlaufen und wurde als Modul der wissenschaftlichen Weiterbildung genehmigt.  Die Hochschule stellt das Abschlusszertifikat aus und kann als solche auch ECTS vergeben. 

Beim Zertifikatskurs (inhaltlich ident) schließen die Studierenden mit einem Abschlusszertifikat der ASAS ab. ASAS kann als privater Anbieter jedoch keine ECTS vergeben.


Förderung

Die Förderung sowie die steuerliche Absetzbarkeit von Aus- und Weiterbildungsaufwänden unterliegt in den unterschiedlichen Ländern verschiedenen steuerrechtlichen Regularien. Wir bitten Sie, diese mit Ihrer finanzrechtlichen Vertretung oder der zuständigen Steuerbehörde abzuklären. Erfahrungsgemäß eignet sich das Kontaktstudium nicht ideal für die Bildungskarenz. 

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter:

Förderung und Finanzierung des Fernstudiums.


Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung über das Anmeldeformular. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten. Einfach den Button "Anmeldeformular Download" anklicken, das Formular ausfüllen und an uns senden!

Bei Fragen bitten wir Sie um Kontaktaufnahme!


Dauer

STARTEN SIE JETZT!
 
Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zur Online-Studienplattform Campus. Sie können hier die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und sich mit Fragen zum Fernstudium an das Forum oder direkt an das Studienservice der ASAS wenden. Wenn Sie sich dazu bereit fühlen, fordern Sie die Prüfungsunterlagen an. Nach elektronischer Abgabe wird die Arbeit innerhalb von 4 Wochen von einem Fachspezialisten beurteilt und Sie erhalten Ihr Prüfungszeugnis.

Unser Studienservice betreut Sie während des gesamten Fernstudium-Programms und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Noch Fragen?

Infos anfordern

Folgende Lehrgänge könnten für Sie auch interessant sein: