Immobilienmanagement

100% Fernstudium

Der Expertenlehrgang Immobilienmanagement festigt und erweitert die Managementkompetenz des Führungspersonals in der Immobilienbranche und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um die Anforderungen eines Immobilienmanagers (Immobilienmakler/in, Immobilienverwalter/in) bzw. einer Immobilienmanagerin erfüllen zu können.

Fakten zu Immobilienmanagement

Format

Online / berufsbegleitend

Dauer

12 Monate

ECTS

60 ECTS

Preis

4800 €

Sprache

Deutsch

Abschluss

Akademischer Immobilien-Manager (akad. IM)

Lehrgangsprospekt anfordern

Überblick

Der Expertenlehrgang Immobilienmanagement festigt und erweitert die Managementkompetenz des Führungspersonals in der Immobilienbranche und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um die Anforderungen eines Immobilienmanagers (Immobilienmakler/in, Immobilienverwalter/in) bzw. einer Immobilienmanagerin erfüllen zu können.

Dementsprechend wird im Speziellen auf die Themen Immobilienmanagement, Immobilienverwaltung, Immobilientreuhänderverordnung, Immobilieninvestment, Bauordnung, Spezialimmobilienmanagement, Raumordnungsgesetze, Immobilienbewertung, Immobilienfinanzierung, spezielles Recht sowie Rechtsgebiete des Immobilienmanagers eingegangen. Der Lernstoff besitzt einen direkten Praxisbezug, was besonders von Vorteil ist, wenn das Studium auf dem Beruf aufbaut und die erworbenen Kenntnisse sofort anwendbar sind.  Der Lehrgang stellt als akademischer Expertenlehrgang den idealen Einstieg und die perfekte Vorbereitung auf ein nachfolgendes MBA Studium bei uns dar. 

Der Expertenlehrgang Immobilienmanagement im Fernstudium eignet sich ideal, wenn Sie

  • Ihre Fachkompetenz im Bereich Immobilienmanagement erweitern möchten,
  • sich betriebswirtschaftlich weiterbilden möchten,
  • Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben mit dem Ziel, für höherwertige Führungspositionen die notwendigen fachlichen Qualifikationen zu erwerben.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs zur Weiterbildung Immobilienmanagement in Verbindung mit einer jeweils einjährigen facheinschlägigen Tätigkeit ist gemäß § 19 GewO die Erteilung der Gewerbeberechtigung für Immobilienmakler und -verwalter möglich.


Lehrplan

Der Expertenlehrgang Immobilien-Management umfasst 60 ECTS, kann berufsbegleitend in 12 bis 18 Monaten abgeschlossen werden und ist in 2 Abschnitte aufgebaut:

Abschnitt BASIS (30 ECTS Studienleistung) mit den 5 Pflichtmodulen

  • Marketing (6 ECTS)
  • Grundzüge der Ökonomie (6 ECTS)
  • Personalmanagement (6 ECTS)
  • Unternehmensfinanzierung (6 ECTS)
  • Buchhaltung und Bilanzierung (6 ECTS)

Prüfungsmodus für alle Basismodule: online Klausur (MC).


Abschnitt AUFBAU (30 ECTS Studienleistung) mit den 5 Pflichtmodulen

  • Immobilien-Management als Beruf (6 ECTS) | Prüfungsmodus: schriftliche Klausur
  • Immobilien-Bewertung (6 ECTS) | Prüfungsmodus: Seminararbeit/Fallstudie
  • Facility Management (6 ECTS) | Prüfungsmodus: Seminararbeit/Fallstudie
  • Recht für Immobilien-Manager (6 ETCS) | Prüfungsmodus: mündliche Prüfung via Skype
  • Standortentwicklung und öffentliche Bauvorhaben (6 ECTS) | Prüfungsmodus: Seminararbeit/Fallstudie

Ablauf

Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zum Online-Campus. Sie können hier die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und sich mit Fragen zum Fernstudium an das Forum oder direkt an das Studienservice der ASAS wenden. Unser Studienservice betreut Sie während des gesamten Fernstudium-Programms und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Das Fernstudium läuft asynchron ab, die Studierenden bestimmen daher den Zeitplan und ihren Studienfortschritt selbst. Es gibt keine Präsenztermine.


Abschluss

Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Expertenlehrgangs Immobilienmanagement wird von der University of Applied Sciences Burgenland die Bezeichnung: "Akademischer Immobilienmanager“ bzw. „Akademische Immobilienmanagerin" abgekürzt „akad. IM“ verliehen.

MBA Upgrade: Ein abgeschlossener Expertenlehrgang qualifiziert zum ASAS MBA Fernstudium!

Mit dem erfolgreichen Abschluss eines ASAS Expertenlehrgangs erfüllt der/die AbsolventIn die Voraussetzungen, direkt in einen Masterlehrgang der akademischen Weiterbildung („MBA - Master of Business Administration“) der Fachhochschule Burgenland aufgenommen zu werden. Abgeschlossene Module können teilweise angerechnet werden (bitte um Kontaktaufnahme für individuelle Auskunft).

Professional MBA - Upgrade € 6.100,-


Titelführbarkeit

Dies ist ein Lehrgang zur Weiterbildung gemäß § 9 Fachhochschul-Studiengesetz idgF. Den Absolventinnen und Absolventen wird in diesem Lehrgang die akademische (Berufs-) Bezeichnung „akad. IM“ (Expertenlehrgang Immobilienmanagement) verliehen. Diese Bezeichnung nach österreichischem Hochschulrecht ist generell international verwendbar.

Eine akademische (Berufs-) Bezeichnung, die den Inhalt der Ausbildung widerspiegelt, ist kein akademischer Grad, weshalb die Regularien für einen akademischen Grad nicht zur Anwendung gelangen; eine Eintragung in öffentliche Urkunden erfolgt nicht.


Voraussetzung

Voraussetzung:

  • allgemeine Hochschulreife und einjährige Berufspraxis ODER
  • eine mindestens vierjährige Berufserfahrung, wenn damit eine gleich zu haltende Eignung erreicht wird, über die der Leiter der Abteilung Studienservice zu entscheiden hat.

Anrechnung

In diesem Fernlehrgang können  bereits positiv absolvierte Prüfungen zur Anrechnung eingereicht werden (Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse). Die Gleichwertigkeit der erworbenen Kenntnisse wird durch die Studienserviceleitung festgestellt. Die Bestätigung von Anrechnungen erfolgt nach Ihrer Zulassung zum Lehrgang. Anrechnungen führen nicht zu einer Reduktion der Lehrgangsgebühr.

Gerne können wir für Sie bereits vor der Anmeldung mögliche Anrechnungen prüfen lassen! Bitte kontaktieren Sie unsere Studienberatung unter info@asasonline.com


Förderung

Die Förderung sowie die steuerliche Absetzbarkeit von Aus- und Weiterbildungsaufwänden unterliegt in den unterschiedlichen Ländern verschiedenen steuerrechtlichen Regularien. Wir bitten Sie, diese mit Ihrer finanzrechtlichen Vertretung oder der zuständigen Steuerbehörde abzuklären.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter:

Förderung und Finanzierung des Fernstudiums.


Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung über das Anmeldeformular. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten. Einfach den Button "Anmeldeformular Download" anklicken, das Formular ausfüllen und an uns senden.

Nach dem Eingang der Anmeldeunterlagen bei uns werden Ihre Zulassungsvoraussetzungen überprüft und durch die Lehrgangsleitung über die Aufnahme in den Lehrgang zur Weiterbildung entschieden.


Noch Fragen?

Infos anfordern

Folgende Lehrgänge könnten für Sie auch interessant sein: