MBA Mediation

Fakten zum MBA

Format

100% online

Dauer

18 Monate

ECTS

90 ECTS

Abschluss

MBA

Preis

7.900 (Aktion!)

Überblick

  • Studientyp: 100% online / keine Pflichttermine
  • International anerkannt: ja (DE, AT, CH und weitere 46 Staaten)
  • Mindeststudienzeit: 18 Monate (ohne Anrechnungen)
  • Regelstudienzeit: 24 Monate (ohne Anrechnungen, im Preis inkludiert)
  • Maximale Studienzeit: 48 Monate (ab dem 25. Monat 450,-€ pro Semester)
  • Studienbeginn: jederzeit möglich
  • Studienunterbrechung: bis zu maximal 12 Monaten möglich
  • Anmeldung: erfolgt online / jederzeit möglich
  • Umfang: 90 ECTS
  • Sprache: Deutsch
  • Prüfungen: online - wann und wo Sie wollen
  • Kooperationspartner: Fachhochschule Burgenland
  • Studiengebühren: statt € 8.900,- um € 7.900,- siehe Aktion
  • Zahlungsmodalitäten: einmalig, pro Semester oder monatlich (mehr Info)
  • Zulassung: akadem. Studium (Bachelor oder höher) oder mit Matura bzw. Abitur  + 5 Jahre Berufserfahrung (mehr Möglichkeiten siehe Kapitel Zulassung)

Vorteile

Ein ASAS Fernstudium bedeutet:

  • Flexible Studienzeit - lernen Sie, wann und wo Sie wollen
  • Alle Prüfungen online - wann und wo Sie möchten - keine Fixtermine
  • International anerkannter akademischer Titel "MBA Master of Business Administration"
  • Multimedial aufbereiteter Online Campus (Videothek, online Vorlesungen, eBooks, etc.)
  • Anmeldung und Studienstart ist jederzeit möglich - ggf. Aktionen beachten!
  • Netzwerken wie nie zuvor: das ASAS Student Networking Tool
  • Praxisorientierte Business Cases
  • Anrechnungen bis zu 30 ECTS (!) möglich
  • MBA Studiengebühren sind 100% steuerlich absetzbar
  • Förderungen, Bildungskarenz bzw. Teilzahlungen möglich
  • Technischer und inhaltlicher Support während des Fernstudiums: unlimited
  • Als Studienanbieter ist die FH Burgenland bei der AQ-Austria akkreditiert und zertifiziert

Karriere - Zielgruppe

Der Masterlehrgang im Fernstudium eignet sich ideal, wenn Sie …

  • Ihre Kompetenzen im Bereich der Führung und Konflikt-Managements mit Mediation als besondere Form des Konfliktlösung erweitern möchten.
  • sich als bereits eingetragene/r MediatorIn gemäß ZivMediatG §9 (1) Ihre Kompetenz im Bereich Mediation mit einem passenden akademischen Abschluss nachweisen wollen.
  • berufsbegleitend einen akademischen Abschluss anstreben.

Lehrplan

Der Professional MBA Mediation umfasst 90 ECTS Punkte, ist berufsbegleitend in 24 Monaten (Mindeststudiendauer 18 Monate) absolvierbar.  Der Masterlehrgang besteht aus zwei Abschnitten und einer Masterarbeit:

 Abschnitt BASIS (36 ECTS Studienleistung) mit 6 Pflichtmodulen: 

  • Grundzüge der Ökonomie (6 ECTS)
  • Rechnungswesen – Buchhaltung & Bilanzierung (6 ECTS) – für AT & DE ausgearbeitet!
  • Marketing (6 ECTS)
  • Unternehmensfinanzierung (6 ECTS)
  • Personalwirtschaft (6 ECTS)
  • Unternehmensrecht (6 ECTS) oder Deutsches Recht inkl. Europa-Recht (6 ECTS)

Abschnitt VERTIEFUNG (30 ECTS Studienleistung) mit den 5 Pflichtmodulen: 

  • Wissenschaftliches Arbeiten (6 ECTS)
  • Mediation im rechtlich-wirtschaftlichen Umfeld (6 ECTS)
  • Interpersonelle Kommunikation (6 ECTS)
  • Persönlichkeit – Modelle und Dynamiken (6 ECTS)
  • Konfliktmanagement (6 ECTS)

Masterarbeit (24 ECTS Studienleistung) mit den Vorgaben:

  • das Thema der Arbeit soll aus dem Bereich der Vertiefung kommen.

Prüfungen

Alle Prüfungen können online abgelegt werden - Sie entscheiden, wann und wo Sie sich prüfen lassen möchten - ohne Verankündigung. 

Auf die Online-Prüfungen können Sie sich optimal mit den Übungstests vorbereiten.

Nähere Informationen zu den Prüfungen/Leistungsnachweis entnehmen Sie bitte der

Zulassung

Die Zulassung zum MBA Fernstudium erteilt die Fachhochschule Burgenland, wenn zumindest eine der nachstehenden Eignungen vorliegt:

  • Studienabschluss (mind. Bachelor) oder
  • Mit Matura/Abitur + 5 Jahre Berufserfahrung oder
  • Ohne Matura / Abitur + 5 Jahre Berufserfahrung + Zulassungsprüfung oder
  • Abschluss IHK (Fachwirt) + 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abschluss staatl. geprüfter Betriebswirt + 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abschluss Betriebswirt der HWO/HWK/VWA + 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abschluss eines akad. Expertenlehrganges im Ausmaß von 60 ECTS + 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • Abschluss diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger*in + 3 Jahre Berufserfahrung

Gerne überprüfen wir kostenlos und unverbindlich, ob Sie die Zulassungskriterien erfüllen - schicken Sie uns einfach Ihre Unterlagen mittels diesem Formular.

Ablauf

  1. ~ 30 Min Online-Anmeldung über die ASAS Homepage
  2. 2-3 WerktageZulassungsverfahren
  3. 2-3 WerktageZahlung (Einmalzahlung oder Teilzahlung) - nach Zahlungseingang:
  4. 0,5 Tage Zusendung der Zugangsdaten zur Online Lernplattform via Email
    Ihr MBA Fernstudium beginnt!
  5. Zeitraum flexibelBasis Abschnitt - 36 ECTS - 6 Module - pro Modul eine online Prüfung - wann und wo Sie wollen
  6. Zeitraum flexibel Vertiefungsabschnitt - 30 ECTS - 5 Module - online Prüfungen siehe Lehrgangsbeschreibung
  7. Zeitraum flexibel Masterarbeit - 24 ECTS - kann ab 2. Modul im Vertiefungsabschnitt begonnen werden.
  8. ~ 40 Minuten Defensio - online oder vor Ort - Verteidigung der Masterarbeit - online via Skype.
  9. Abschlussfeier Graduierung

Abschluss

Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des MBA-Programms wird von der Fachhochschule BurgenlandUniversity of Applied Sciences Burgenland der akademische Grad: „Master of Business Administration“ - abgekürzt „MBA“ - in der gewählten Vertiefung verliehen.

Titelführbarkeit

Der akademische Titel "MBA", verliehen von der Fachhochschule Burgenland, ist international anerkannt und zusätzlich in allen öffentlichen Dokumenten führbar.

Gewerberecht

Mit dem Abschlusszeugnis in Verbindung mit einer einjährigen, facheinschlägigen Tätigkeit kann gemäß § 1 Abs. (1) lit. 3 a) der Unternehmensberatungs-Verordnung die Gewerbeberechtigung für das reglementierte Gewerbe der Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation erteilt werden.

Anrechnung

  • Es können bis zu max. 30 ECTS für das MBA Fernstudium angerechnet werden.
  • Die Gleichwertigkeit der erworbenen Kenntnisse wird durch die Studienserviceleitung festgestellt.
  • Es können bereits positiv absolvierte Prüfungen angerechnet werden.
  • Anrechnungen führen nicht zu einer Reduktion der Lehrgangsgebühr.

Gerne können wir für Sie bereits vor der Anmeldung mögliche Anrechnungen kostenlos und unverbindlich überprüfen lassen! Die Überprüfung dauert ca. 2 bis 3 Werktage.

Bitte kontaktieren Sie unsere Studienberatung unter info@asasonline.com

Lehrgangsgebühren und Zahlungsmöglichkeiten

Die Lehrgangsgebühr beträgt € 8.900,- (Aktionen beachten)

zzgl. ÖH Beitrag in Höhe von € 82,80 für die Regelstudiendauer von 24 Monaten.

(ÖH = Österreichische HochschülerInnenschaft = Pflichtbeitrag, wenn man in Österreich studiert)

Die Zahlungsmöglichkeiten:

  • Einmalzahlung
  • Quartalszahlung - Zahlung in 4 Raten (unabhängig von Ihrer Studiendauer)
  • Monatliche Zahlung - Zahlung in 18 Raten (unabhängig von Ihrer Studiendauer)

Studienberatung

In unserem Prospekt finden Sie nochmals eine Zusammenfassung aller Fakten zum Lehrgang:
Prospekt downloaden

Gerne beraten wir Sie auch persönlich und individuell, prüfen gemeinsam Ihre Möglichkeiten und stehen Ihnen Rede und Antwort bei Ihren Fragen.

Mag. Evelyn Oberhuber +43 676 612 95 89 | Nicole Kammerer +43 676 612 94 63

Oder online eine

MBA Infopaket

Campus Demo

Fragen?

Anmelden

Weitere MBA Vertiefungen entdecken:

MBA Unternehmensführung

MBA Unternehmensführung

Der Professional MBA Unternehmensführung vermittelt Ihnen die erforderlichen Kenntnisse, um ein Unternehmen oder dessen Fachabteilungen ...
MBA Public Management

MBA Public Management

Der Professional MBA Public Management hat das Ziel, die Management-Kompetenzen öffentlich Bediensteter und politischer Mandatare für die ...
MBA Controlling

MBA Controlling

Der Professional MBA Controlling festigt und erweitert die Managementkompetenz des Führungspersonals im Controlling und vermittelt die ...

Lehrgangsbeschreibung anfordern

Eine Frage stellen

MBA Infopaket anfordern