Unsere neuen Diplomlehrgänge - Business Management ("Diplomierte/r Business ManagerIn") - Projektmanagement ("Diplomierte/r ProjektmanagerIn") - Controlling ("Diplomierte/r ControllerIn") - Coaching & Social Competence ("Diplomierte/r Business Coach") - zum Einführungspreis von EUR 3.000,- statt EUR 3.600,- (gültig bis 31.07.2020) -

Projektmanagement

Diplom im Fernstudium

Der Diplomlehrgang Projektmanagement richtet sich an Führungskräfte und Personen, die Projekte und Teams erfolgreich leiten und ziel- bzw. ergebnisorientiert begleiten wollen.

Fakten zu Projektmanagement

Format

Online / berufsbegleitend

Dauer

2 Semester

Preis

AKTION 3000 €
statt 3600 €

Sprache

Deutsch

Abschluss

Diplom

Informationen anfordern

Studieninhalte

Der Diplomlehrgang Projektmanagement richtet sich an Führungskräfte und Personen, die Projekte und Teams erfolgreich leiten und ziel- bzw. ergebnisorientiert begleiten wollen. Der Lehrgang beinhaltet als Basis ein breit gefächertes Lehrangebot an betriebswirtschaftlichen Grundkenntnissen  und vertieft sich in den Bereichen Projektmanagement, Prozess- und Risikomanagement sowie Präsentationstechnik und Konfliktbewältigung.

In insgesamt fünf Vertiefungsmodulen erwerben die Teilnehmer Projektmanagement- und- und Kommunikationskompetenz, um

* als Führungskraft  zentrale Projektplanung sowie die wichtigsten Projektmanagement-Tools zu beherrschen bzw. diese professionell einzusetzen.

* als Team-Leader oder Coach Projektmanagement effizient zu planen, Projekte zu implementieren, umzusetzen, Projektergebnisse zu bewerten und Projekte professionell abschließen.

* Veränderungsprozesse während des Projekts zu begleiten, Konfliktsituation im Projekt zu lösen und die Projekt-Kommunikation samt Reporting professionell abzuführen.

 

Zielgruppen

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, welche

* Teams, Kollegen und Mitarbeiter führen, ohne bisher Projektleiter zu sein.

* zukünftig eigenständige Projekte in Unternehmen durchführen und Kenntnisse im Bereich des Projektmanagement erwerben wollen.

* ihre Projekte noch erfolgreicher umsetzen möchten.


Lehrplan

Der Diplomlehrgang gliedert sich in zwei Abschnitte, einen Abschnitt „Betriebswirtschaftliches Basis-Wissen“ (750 Stunden) mit den Modulen


○         Grundzüge des Managements (150 Stunden)

○         Grundlagen Marketing (150 Stunden)

○         Grundlagen Personalwirtschaft (150 Stunden)

○         Grundlagen Unternehmensfinanzierung (150 Stunden)

○         Unternehmensrecht (150 Stunden)


Prüfungsmodus für alle Basismodule: schriftliche Abschlussarbeit (MC)

Reihenfolge der Module bestimmt der Studierende.

 

Sowie der Abschnitt  Vertiefung Projektmanagement (750 Stunden) mit den Modulen


○         Modul Projektmanagement (150 Stunden)

Prüfungsmodus: mündliche Prüfung

 

         Modul Prozess- und Risiko-Management (150 Stunden)

Prüfungsmodus: Schriftliche Prüfung (MC)


○         Modul Change-Management (150 Stunden)

Prüfungsmodus: schriftliche Prüfung (MC)

 

○         Modul Konfliktmanagement (150 Stunden)

Prüfungsmodus: mündliche Prüfung

 

○         Modul Vortrag, Präsentation und Lernen (150 Stunden)

Prüfungsmodus: Seminararbeit/Fallstudie


 

Die Reihenfolge der Module in der Vertiefung bestimmt der Studierende.



Voraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme am Diplomlehrgang

* vollendetes 18. Lebensjahr

* Zur Teilnahme am Diplomlehrgang sind keine speziellen Voraussetzungen (Erststudium, Matura oder ein besonderer Praxisnachweis) notwendig.


Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldung über das Anmeldeformular. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten. Einfach den Button "Anmeldeformular Download" anklicken, das Formular ausfüllen und an uns senden!


MBA-KOMBIBUCHUNG

Diplomlehrgang + MBA General Management € 9.900.-


Bei Fragen bitten wir Sie um Kontaktaufnahme!


Anrechnung

In diesem Fernlehrgang können bereits positiv absolvierte Prüfungen zwecks Anrechnung eingereicht werden (Anerkennung nachgewiesener Kenntnisse).

Die Gleichwertigkeit der erworbenen Kenntnisse mit dem Anforderungsprofil hinsichtlich Inhalt und Umfang der zu erlassenden Studienleistung wird durch die Studienserviceleitung festgestellt. Die Bestätigung von Anrechnungen erfolgt nach Ihrer Zulassung zum Lehrgang.

Anrechnungen führen nicht zu einer Reduktion der Lehrgangsgebühr.

Gerne können wir für Sie bereits vor der Anmeldung mögliche Anrechnungen prüfen lassen. Bitte kontaktieren Sie unsere Studienberatung (info@asasonline.com).


Dauer

STARTEN SIE JETZT!

Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zur Online-Studienplattform Campus. Sie können hier die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und sich mit Fragen zum Fernstudium an das Forum oder direkt an das Studienservice der ASAS wenden. Wenn Sie sich dazu bereit fühlen, fordern Sie die Prüfungsunterlagen an. Nach elektronischer Abgabe wird die Arbeit innerhalb von 4 Wochen von einem Fachspezialisten beurteilt und Sie erhalten Ihr Prüfungszeugnis.

Unser Studienservice betreut Sie während des gesamten Fernstudium-Programms und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Ablauf

Unsere Fernlehrgänge werden unter Nutzung modernster Fernlehrtechnologie und nach fortschrittlichen didaktischen und pädagogischen Erkenntnissen der „Technology-based Education“ durchgeführt.

Hierbei werden unter anderem folgende technische Hilfsmittel angeboten:

  • Online-Campus (zentrale Studien- und Prüfungsplattform)
  • Zugang zu Online-Medien (interaktive Vorlesungen und Skripten)
  • Fragenkataloge

Nach der Anmeldung zum Lehrgang erhalten Sie die Zugangsdaten für den Online Campus und können sofort auf die Unterlagen zugreifen.


Abschluss

Die erfolgreichen AbsolventInnen des Diplomlehrgangs erhalten ein Zeugnis sowie ein Diplom der ASAS Austrian School of Applied Studies ausgehändigt und können die Bezeichnung „Diplomierte/r ProjektmanagerIn“ führen.


Upgrade

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Diplomlehrgang „Projektmanagement“ erfüllt der/die AbsolventIn die Voraussetzungen, direkt in einen Masterlehrgang der akademischen Weiterbildung („MBA/Master of Business Administration“) der Fachhochschule Burgenland aufgenommen zu werden.

Zum endgültigen Upgrade-Preis und zu möglichen Anrechnung von Diplomlehrgangs-Modulen für das MBA-Studium beraten wir Sie gerne!


Förderung

Die Förderung sowie die steuerliche Absetzbarkeit von Aus- und Weiterbildungsaufwänden unterliegt in den unterschiedlichen Ländern verschiedenen steuerrechtlichen Regularien. Wir bitten Sie, diese mit Ihrer finanzrechtlichen Vertretung oder der zuständigen Steuerbehörde abzuklären.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter:

Förderung und Finanzierung des Fernstudiums.


Noch Fragen?

Infos anfordern