Kompetenzen für die Wirtschaft

Ideal für Bildungskarenz!

Die wichtigsten Lehren der Betriebswirtschaft im Crashkurs. Der Zertifikatslehrgang Kompetenzen für die Wirtschaft liefert das nötige Wissen, welches im Unternehmensfeld vorausgesetzt wird.

Fakten zu Kompetenzen für die Wirtschaft

Format

Online

Dauer

6 Module

Preis

AKTION 1750 €
statt 2200 €

Sprache

Deutsch

Abschluss

Zertifikat

Informationen anfordern

Überblick

Der Zertifikatslehrgang Kompetenzen für die Wirtschaft richtet sich an Personen, die sich die betriebswirtschaftlichen Basics aneignen oder auffrischen wollen. Die Mischung aus BWL, Unternehmensrecht und Strategie soll den Studierenden den betriebswirtschaftlichen Überblick verschaffen, der in der Wirtschaft auch tatsächlich benötigt wird.  Der Lehrgang liefert einen Gesamtüberblick in die wesentlichen Bereiche der Betriebswirtschaft und sichert eine solide Grundausbildung. 

Der Zertifikatslehrgang Kompetenzen für die Wirtschaft eignet sich ideal, wenn Sie

  • Basiswissen in BWL nachholen wollen
  • bei freier Zeiteinteilung sich weiterbilden wollen
  • einen online Lehrgang für Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit suchen

Lehrplan

Der Zertifikatslehrgang Kompetenzen für die Wirtschaft umfasst 1080 Stunden und ist 100% online bei freier Zeiteinteilung absolvierbar. Jedes Modul hat einen Umfang von 180 Stunden und orientiert sich an den Leistungsanforderungen der Bildungskarenz oder der Bildungsteilzeit.

  • Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre (180 Stunden)
  • Marketing (180 Stunden)
  • Unternehmensrecht (180 Stunden)
  • Unternehmensfinanzierung (180 Stunden)
  • Personalwirtschaft (180 Stunden)
  • Strategisches Management (180 Stunden)

Prüfungsmodus für alle Basismodule: online Klausur (Multiple Choice)

Der modulare Aufbau erlaubt es dem Kurs in 6 Teilen nachzugehen. Es gibt keine vorgegebene Reihenfolge, der Lehrgang kann selbstbestimmt und in eigenem Tempo gemacht werden. Teilnehmer können sich nach dem erfolgreichen Abschluss eines Moduls automatisch einen Erfolgsnachweis generieren lassen. 


Ablauf

Nach der Anmeldung erhalten Sie Zugang zum Online-Campus. Sie können hier die Vorlesungen online besuchen, die Skripten studieren und sich mit Fragen zum Fernstudium an das Forum oder direkt an das Studienservice der ASAS wenden. Unser Studienservice betreut Sie während des gesamten Fernstudium-Programms. 

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab. Wird diese positiv abgelegt, können die Teilnehmer automatisch einen Leistungsnachweis mit allen relevanten Informationen generieren. 


Abschluss

Die erfolgreichen Absolventen des Zertifikatlehrgangs erhalten ein Zeugnis sowie ein Zertifikat der ASAS Austrian School of Applied Studies ausgehändigt.


Voraussetzung

Die Teilnahme am Zertifikatslehrgang ist an keine speziellen Qualifikationen (Studienabschluss, Matura oder besonderer Praxisnachweis) gebunden. Die einzige Voraussetzung ist das vollendete 18. Lebensjahr.


Förderung

Die Förderung sowie die steuerliche Absetzbarkeit von Aus- und Weiterbildungsaufwänden unterliegt in den unterschiedlichen Ländern verschiedenen steuerrechtlichen Regularien. Wir bitten Sie, diese mit Ihrer finanzrechtlichen Vertretung oder der zuständigen Steuerbehörde abzuklären. 


Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt über das Anmeldeformular. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten. Einfach den Button "Anmeldeformular Download" anklicken, das Formular ausfüllen und an uns senden!


Dauer

Der Zertifikatslehrgang besteht aus 6 Modulen á  180 Stunden und hat damit einen Umfang von gesamt 1080 Stunden

Der Umfang der Module orientiert sich an den Leistungsanforderungen für Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit:

  • 1 Modul ~ 2 Monate Bildungskarenz
  • 6 Module ~ 12 Monate Bildungskarenz

  • 1 Modul ~ 4 Monate Bildungsteilzeit 
  • 6 Module ~ 24 Monate Bildungsteilzeit

Noch Fragen?

Infos anfordern