Mit dem Fachwirt, Betriebswirt oder Meister zum Master (MBA)

Image Description

Starten Sie als Fachwirt, Betriebswirt oder Meister Ihr berufsbegleitendes MBA Fernstudium

Sie haben den Fachwirt bzw. Betriebswirt bei der IHK oder HWO oder HWK oder VWA abgeschlossen und können zumindest 3 Jahre an Berufserfahrung vorweisen?

Herzliche Gratulation - Sie sind damit befähigt das akademische und international anerkannte MBA Fernstudium zu starten.

Vorab möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass alle unsere MBAs den Bologna-Kriterien entsprechen, staatlich akkreditiert sind und daher in Deutschland und anderen 48 Staaten anerkannt sind. Alle unsere MBAs weisen 90 ECTS (ECTS = European Credit Transfer System) auf.

Unsere MBAs werden in Kooperation mit der Fachhochschule Burgenland durchgeführt, welche Ihnen auch den akademischen Titel MBA verleiht. Die ASAS (Made in Austria) bietet Ihnen den eCampus, alle notwendigen digitalen Lernmaterialien, darunter finden Sie über 200 kurze Erklärungsvideos. Darüber hinaus bietet Ihnen die ASAS natürlich den technischen als auch inhaltlichen Support.

Sollte das Institut, bei welchen Sie Ihren Fachwirt absolviert haben nicht aufgelistet sein, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung info (at) asasonline.com .

Ganz nebenbei erwähnt, haben wir bereits über 5250 MBA Absolventen, sind ISO 21001 zertifiziert und haben über 20 Jahre Erfahrung in der akademischen Weiterbildung. Bereits vor 15 Jahren haben wir uns auf Online Fernstudiengänge spezialisiert - wir betreuen Sie während dem Fernstudium und lassen Sie somit nie alleine - auch können Sie mit Ihren Studienkollegen jederzeit kommunizieren bzw. sich austauschen.

Die Titelführung lautet generell: Max Mustermann, MBA

Unsere MBA Fernstudiengänge sind exakt für diese Zielgruppe konzipiert worden - mit maximaler Flexibilität.

Schließlich möchte man Familie, Beruf und Hobby mit dem Fernstudium vereinen können.



Sie wollen gemeinsam mit einem Bekannten studieren?

Generell können wir folgende Zulassungsvoraussetzungen anbieten:

Die Zulassung zum Fernlehrgang erteilt die Fachhochschule Burgenland, wenn zumindest eine der nachstehenden Eignungen vorliegt:

  • Ein international anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig) ODER

  • mit Matura / Abitur / Maturität und zumindest fünfjährige Berufspraxis ODER

  • ohne Matura / Abitur / Maturität und eine positive Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung direkt bei der FH Burgenland, zumindest fünfjährige Berufspraxis und ein Mindestalter von 21 Jahren ODER

  • ein Abschluss der IHK „geprüfter Betriebswirtin oder geprüfter Wirtschaftsfachwirtin“ und zumindest einer dreijährigen Berufserfahrung ODER

  • eine staatlich geprüfter Betriebswirt*in und zumindest dreijährige Berufserfahrung ODER

  • eine Betriebswirtin der HWO oder HWK oder VWA und zumindest dreijähriger Berufserfahrung ODER

  • Abschluss eines gleichwertigen Diplomlehrgangs der ASAS Aus- und Weiterbildung GmbH mit einer zumindest dreijährigen Berufspraxis ODER

  • Abschluss eines Expertenlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS.

Gerne informieren wir Sie persönlich!

Ansprechspartnerin: Mag. Evelyn Oberhuber +43 676 6129589 oder per email an info@asasonline.com

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

In diesem Sinne...

Ne discere cessa, Ihr ASAS-Team