Die ASAS Diplomlehrgänge – optimiert für Ihre Bildungskarenz

  • Ideal für bis zu 1 Jahr Bildungskarenz
  • Modularer Aufbau
  • Alle Prüfungen online
  • Keine Termine – freie Zeiteinteilung

Fakten zum Diplomlehrgang

Abschluss: Diplom
Format: 100% Fernstudium
Aufbau: 6 Module
Bildungskarenz: 12 Monate
Bildungsteilzeit: 24 Monate
Prüfungen: 100% online
Preis: 1.900€
Beginn: jederzeit möglich

Ihre Bildungskarenz – Ihr ASAS Diplomlehrgang

Wir haben für Sie unsere ASAS – Diplomlehrgänge für Ihre Bildungskarenz optimiert.

Die ASAS – Diplomlehrgänge mit 6 Modulen sind auf den Lernrhythmus und den Anforderungen der Bildungskarenz optimal abgestimmt und eignen sich ideal für Personen, die während der Bildungskarenz frei und selbstbestimmt lernen wollen. Der modulare Aufbau erlaubt eine genaue Planung der Karenzzeiten. Ihre Karenzzeit können Sie mit unserem Diplomlehrgang auch splitten, wenn Sie beispielsweise aus privaten Gründen Ihre Karenzzeit nur für 4 Monate nutzen möchten und erst später fortsetzen möchten, dann sind Sie ebenfalls bei uns richtig.

 

MBA

Kein lästiges Warten auf den Workloadnachweis, der Anmeldebestätigung oder der Kursplatzzusicherung

Fordern Sie im jeweiligen Diplomlehrgang Ihren Workloadnachweis und Kursplatzzusicherung mittels dem Formular anin Sekunden befindet sich dieser auch schon in Ihrem Email Posteingang (ggf. Spam Ordner bitte auch kontrollieren).

Sie benötigen eine Anmeldebestätigung? Unmittelbar nach Ihrer Online – Anmeldung für unsere ASAS – Diplomlehrgänge bekommen Sie auch schon die Anmeldebestätigung in Ihrem Email – Posteingang sofort zugesendet (kontrollieren Sie ggf. auch Ihren Spam Ordner). Einfach im Formular im Feld „Bildungskarenz“ auf „ja“ klicken und das gewünschte Datum der Bildungskarenz eingeben.

Grundsätzlich deckt ein ASAS Diplomlehrgang

  • 12 Monate Bildungskarenz ab (bei 20 Wochenstunden) oder
  • 24 Monate Bildungsteilzeit ab.

Ein Diplomlehrgang besteht aus 6 Modulen:

  • 1 Modul ~ ca. 2 Monate Bildungskarenz
  • 6 Module ~ ca. 12 Monate Bildungskarenz

bzw.

  • 1 Modul ~ 4 Monate Bildungsteilzeit
  • 6 Module ~ 24 Monate Bildungsteilzeit

Selbstverständlich gibt es bei den ASAS – Diplomlehrgänge keine Mindeststudienzeit! Wenn Sie Ihren Diplomlehrgang in einer kürzeren Zeit absolviert haben, dann dürfen wir Ihnen entsprechend gratulieren – bitte besprechen Sie dann die weitere Vorgehensweise mit unserer Studienberatung ab (info@asasonline.at).

Die Prüfungen können jederzeit online abgelegt werden:

  • keine Vorankündigung notwendig
  • keiner Reihenfolge verpflichtet
  • es handelt sich um Multiple Choice Tests: 20 Minuten; 20 Fragen;
  • keine spezielle Software notwendig – verwenden Sie einfach Ihren Browser.

Sie können alle 6 Module hintereinander abschließen oder die Module einzeln – zeitversetzt – absolvieren. Es obliegt bei Ihnen, wie lange Sie für die Module benötigen – es gibt kein zeitliches Limit; einziges Limit: max. 24 Monate für den gesamten Diplomlehrgang.

Natürlich sind die ASAS – Diplomlehrgänge zu 100% steuerlich absetzbar.

In unseren Fallbeispielen am Seitenende ist einfach erklärt, wie die online Bildungskarenz aussehen kann.

Ihre Bildungskarenz – Fallbeispiele

Bildungskarenz besser anhand von realen Szenarien verstehen:

12 Monate Bildungskarenz ununterbrochen

Sie haben Bildungskarenz für 12 Monate ggf. mit dem Arbeitgeber vereinbart und erhalten vom AMS während dieser Zeit Weiterbildungsgeld, weil Sie alle Bedingungen erfüllen. Sie haben sich für den Diplomlehrgang „Immobilienmanagement“ eingeschrieben und wollen diesen im Rahmen der Bildungskarenz erfolgreich absolvieren. Sie weisen mit unserer Teilnahme-Bestätigung nach, dass Sie eine Weiterbildung von mindestens 20 Stunden pro Woche besuchen werden. 

Der Diplomlehrgang ist in 6 Module aufgeteilt und jedes Modul schließt mit einer Abschluss-Prüfung ab. Ein Modul hat einen Aufwand von 180 Stunden, das entspricht 2 Monaten Bildungskarenz (zwei Monate = 8 oder 9 Wochen). Der Diplomlehrgang (6 Module) kann bei einem wöchentlichen Aufwand von 20 Stunden in 12 Monaten absolviert und abgeschlossen werden. Nach jeder positiv absolvierten Modulprüfung kann eine Leistungsbestätigung generiert werden. Für weitere Nachweise oder Bestätigungen für das AMS oder den Arbeitgeber steht der ASAS Studienservice jederzeit zur Verfügung.

12 Monate Bildungskarenz aufgeteilt

Sie haben mit Ihrem Arbeitgeber vereinbart, dass Sie in den nächsten Jahren (beispielsweise) während der Wintermonate in Bildungskarenz gehen wollen. Im Jahr 2021, 2022 und 2023 wollen Sie jeweils 4 Monate für Ihre persönliche Weitebildung nutzen. Sie haben sich für den Diplomlehrgang Führen durch Sozialkompetenz entschieden und legen beim AMS die Teilnahme-Bestätigung (oder einen Kostenvoranschlag der auch die Weiterbildungsmaßnahme beschreibt) vor. Ihr Antrag auf Weiterbildungsgeld beim AMS wird bewilligt, weil Sie alle Bedingungen erfüllen. 

Der Diplomlehrgang ist in 6 Module aufgeteilt und jedes Modul schließt mit einer Abschluss-Prüfung ab. Da Sie im Winter  jeweils 4 Monate in Bildungskarenz gehen, absolvieren Sie jeden Winter 2 Module (= 4 Monate Bildungskarenz bei 20 Stunden pro Woche). Auf Anfrage des AMS können Sie jederzeit die Teilnahme-Bestätigung vorzeigen, die Sie bei der Buchung des Kurses bekommen. Wenn Sie ihre Weiterbildungsmaßnahmen bestätigen wollen, können Sie von jeder positiv absolvierten Modulprüfung  eine Leistungsbestätigung generieren.  

4 Monate Bildungskarenz einmalig - Diplomlehrgang oder Zertifikatskurs?

Sie möchten Bildungskarenz in Anspruch nehmen, aber Sie können keine 12 Monate Auszeit nehmen. Da eine Bildungsteilzeit nicht in Frage kommt, einigen Sie sich mit dem Arbeitgeber auf 4 Monate Bildungskarenz, ob Sie in Zukunft (in den nächsten 4 Jahren) nochmal in Bildungskarenz gehen werden, ist ungewiss. Auf der Suche nach online Weiterbildungsmaßnahmen werden Sie auf die ASAS aufmerksam. Sie sehen, dass sich die Zertifikatslehrgänge der ASAS für 12 Monate Bildungskarenz eignen, jedoch gehen Sie nur 4 Monate in Bildungskarenz. 

Sie haben 2 Möglichkeiten:

  1. Sie belegen einen Diplomlehrgang und absolvieren dort nur 2 der 6 Module. Die restlichen Module können Sie nach der Bildungskarenz berufsbegleitend – in Ihrer Freizeit – weiterverfolgen. 
  2. Sie entscheiden sich für zwei Zertifikatskurse (1 Zertifikatskurs = 1 Modul) und absolvieren nur diese.