1. Startseite
  2. Fernstudien
  3. MBA
  4. MBA Digital Business (120 ECTS)

MBA Digital Business (120 ECTS)

Masterlehrgang MBA Digital Business in Kooperation mit FH Burgenland Weiterbildung

Fakten zum MBA

Format

100% online

Dauer

24 Monate

ECTS

120 ECTS

Abschluss

MBA

Preis

9900€8900€

Hinweis: Beginn ab Juli 2024 möglich, vorbehaltlich Genehmigung durch das Kollegium der FH Burgenland.

Überblick - MBA Digital Business

  • Studientyp: 100% online / keine Pflichttermine
  • International anerkannt: ja (DE, AT, CH und weitere 46 Staaten)
  • Regelstudienzeit: 24 Monate
  • Maximale Studienzeit: 48 Monate
  • Studienbeginn: voraussichtlich ab 01.07.2024 möglich
  • Anmeldung: voraussichtlich ab 01.07.2024 möglich
  • Umfang: 120 ECTS
  • Sprache: Deutsch
  • Prüfungen:online – wann und wo Sie wollen
  • Kooperationspartner: Fachhochschule Burgenland
  • Anrechnungen: bis 60 ECTS möglich
  • Studiengebühren: 9900€8900€ Aktion bis 30.06.2024
  • Zulassung: akadem. Studium (Bachelor 180 ECTS oder höher) + mind. 2 Jahre Berufserfahrung

Vorteile

Ein MBA Fernstudium  bedeutet:

  • Flexible Studienzeit - lernen Sie, wann und wo Sie wollen
  • Alle Prüfungen online - wann und wo Sie möchten - keine Fixtermine - keine Vorankündigung
  • Multimedial aufbereiteter Online Campus (eBooks, Videovorträge, etc.)
  • Anmeldung und Studienstart sind jederzeit möglich - ggf. Aktionen beachten!
  • Netzwerken wie nie zuvor: das ASAS Student Networking Tool
  • MBA Studiengebühren sind in AT und DE 100% steuerlich absetzbar
  • Bildungskarenz möglich - mehr erfahren
  • Sie sind an der FH Burgenland inskribiert und haben auf die online Bibliothek kostenlos Zugriff

Karriere - Zielgruppe

Der Masterlehrgang MBA Digital Business eignet sich ideal, wenn Sie

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Digital Business aufbauen wollen.
  • digitales Management neben beruflichen und familiären Verpflichtungen absolvieren wollen.
  • Kompetenzen in den Bereichen Digital Management und digitale Transformation erwerben wollen.

Zulassung

Zulassung und Studienbeginn* sind ab Juli 2024 möglich:

  • Akademischer Abschluss (Bachelor mit 180 ECTS oder Äquivalent oder höherer Abschluss) und zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • Universitätsreife und vier Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung

*vorbehaltlich Genehmigung durch das Kollegium der FH Burgenland. Studienplatzreservierungen sind ab sofort möglich.

Lehrplan

Der MBA Digital Business umfasst 120 ECTS Punkte und ist berufsbegleitend in 24 Monaten absolvierbar. Der Masterlehrgang ist in drei Abschnitten organisiert:

  1. 1. Abschnitt (60 ECTS)Fokus Betriebswirtschaft
    Pflichtmodule 1. Abschnitt ECTS Prüfungsform
    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre 6 ECTS
    Strategisches Management 6 ECTS
    Leadership und Führungskompetenz 6 ECTS
    Personalwirtschaft 6 ECTS
    Innovationsmanagement 6 ECTS
    Unternehmensfinanzierung 6 ECTS
    Marketing 6 ECTS
    Qualitätsmanagement im Unternehmen 6 ECTS
    Personalentwicklung und Employer Branding 6 ECTS

    Wahlmodule 1. Abschnitt ECTS Prüfungsform
    Unternehmensrecht (AT) 6 ECTS
    Deutsches Recht inkl. Europa-Recht 6 ECTS
  2. 2. Abschnitt (30 ECTS)Fokus Digitale Geschäftsmodelle und Transformation
    Pflichtmodule 2. Abschnitt ECTS Prüfungsform
    Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle 6 ECTS
    Digitale Transformation 6 ECTS
    EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) 6 ECTS
    Digitales Marketing 6 ECTS
    Agiles Projektmanagement 6 ECTS
  3. 3. Abschnitt (30 ECTS)Fokus Wissenschaftliches Arbeiten und Masterarbeit
    Pflichtmodule 3. Abschnitt ECTS Prüfungsform
    Wissenschaftliches Arbeiten 6 ECTS
    Masterarbeit 20 ECTS
    Abschlussprüfung 4 ECTS

Prüfungen

Selbstbestimmt im Fernstudium – Sie entscheiden, wann und wo Sie sich prüfen lassen möchten!

  • Alle Online-Klausuren können ohne Vorankündigung abgelegt werden.
  • Für mündliche Prüfungen (online via MS Teams) vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit dem Prüfer/der Prüferin. 
  • Seminararbeiten können jederzeit ohne Vorankündigung begonnen werden, ab Beginn haben Sie 14 Tage Zeit für die Abgabe.

Auf die Klausuren können Sie sich optimal mit dem jeweiligen Fragenkatalog vorbereiten.

Ablauf

  1. ~ 30 Min Online-Anmeldung über die ASAS Homepage
  2. 3-8 WerktageZulassungsverfahren (an der FH Burgenland)
  3. 2-3 WerktageZahlung (Einmalzahlung oder Teilzahlung) – nach Zahlungseingang:
  4. 0,5 Tage Zusendung der Zugangsdaten zur Online Lernplattform via Email
    Ihr MBA Fernstudium beginnt!
  5. Zeitraum flexibel1. Abschnitt (60 ECTS) – 10 Module – pro Modul eine online Prüfung – wann und wo Sie wollen
  6. Zeitraum flexibel 2. Abschnitt (30 ECTS) – 5 Module – online Prüfungen siehe Lehrgangsbeschreibung
  7. Zeitraum flexibel 3. Abschnitt (30 ECTS) – Konzept – Masterarbeit und Abschlussprüfung
  8. Abschlussfeier Graduierung

Abschluss MBA Digital Business

Den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des MBA-Programms wird von der Fachhochschule BurgenlandUniversity of Applied Sciences Burgenland der akademische Grad: „Master of Business Administration“ - abgekürzt „MBA“ verliehen.

Titelführbarkeit

Es handelt sich um einen Hochschullehrgang gemäß § 9 Fachhochschulgesetz idgF. Der akademische Titel „MBA“, verliehen von der Fachhochschule Burgenland, ist international anerkannt und zusätzlich in allen öffentlichen Dokumenten führbar. Als Studienanbieter ist die Fachhochschule Burgenland bei der AQ-Austria akkreditiert und zertifiziert.

Gewerberecht

Mit dem Abschlusszeugnis in Verbindung mit einer einjährigen, facheinschlägigen Tätigkeit kann in Österreich gemäß § 1 Abs. (1) 3 a) der Unternehmensberatungs-Verordnung die Gewerbeberechtigung für das reglementierte Gewerbe der Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation erteilt werden.

Anrechnung

Es können bis zu 60 ECTS für das MBA Fernstudium angerechnet werden.

  • Ob die Studienleistung "gleichwertig" ist wird durch die Lehrgangsleitung festgestellt.
  • Anrechnungen führen nicht zu einer Reduktion der Lehrgangsgebühr.

Kostenloser Anrechnungs-Check: Gerne können wir für Sie bereits vor der Anmeldung mögliche Anrechnungen unverbindlich überprüfen lassen! Übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen in diesem Formular.

Lehrgangsgebühren und Zahlungsmöglichkeiten

Die Lehrgangsgebühr beträgt 9900€8900€ Aktion bis 30.06.2024 und deckt alle Studienleistungen während der Regelstudienzeit von 24 Monaten ab. Früherer Lehrgangsabschluss oder Anrechnungen führen nicht zur Reduktion der Lehrgangsgebühr. Bei Überschreitung der Regelstudienzeit (ab dem 25. Monat) fallen Verlängerungsgebühren in Höhe von 590€ pro Semester an, welche die Studiendauer um weitere 6 Monate verlängern.

Zahlungsmöglichkeiten:

  • Einmalzahlung
  • Semesterzahlung: Zahlung in 4 Teilzahlungen (nur innerhalb der EU möglich)
  • Monatliche Zahlung: Zahlung in 18 Teilzahlungen (nur innerhalb der EU möglich)
  • Monatliche Zahlung: Zahlung in 24 Teilzahlungen (nur innerhalb der EU möglich)

Zusätzlich ist pro Semester der ÖH Beitrag (gesetzl. Pflichtbeitrag für die Österreichische HochschülerInnenschaft) zu entrichten. Der aktuelle ÖH Beitrag beträgt derzeit € 24,70.

Campus Demo

Fragen?

MBA Warteliste

Weitere MBAs entdecken:

MBA Gesundheitsmanagement (120 ECTS)

MBA Gesundheitsmanagement (120 ECTS)

Steigen Sie mit unserem praxisorientierten MBA Fernstudium "Gesundheitsmanagement" auf in die Welt des Gesundheitsmanagements. Verstärken Sie ...

Beschreibung anfordern

Eine Frage stellen